Pupi
Opera dei Pupi
Teatro Acireale

Fuer die Passionierten der Kultur und Traditionen ist das Puppenspiel eines der meist geschaetzten Touristen Attraktion von Acireale, und das Theater hat seinen Ursprung im Jahre 1887, wo auch das erste Puppenspiel stattfand, als Giovanni Grasso, Sohn von Angelo, bekannter Puppenhersteller aus Catatnia, nach Acireale kam. Aber mit ihm, der auch einen grossen Eindruck bezueglich der Tradition des Puppen von Acireale hinterliess, kam Don Mariano Pennini( 1867 – 1934), der einen Theater erst in via Tono und dann in via Alessi baute, die noch heute dort stehen. Die Leidenschaft zu den Puppen, dieses grossen Puppenherstellers, hat er seinem adoptiv Sohn Emanuele Macri vererbt, der dies wuerdig entgegennahm, und war in der Lage jedes Puppenspiel in ein szenarisches Ereignis umzuwandeln.