Etna
Etna
Etna

Technische Daten
Gerade wer eine Leidenschaft fuer die Berge hat, und besonders fuer Geologen und Vulcanologen ist der Etna ein Ziel. Geeignete Zeit: das ganze Jahr ueber.

Unternehmungen: Ski fahren, lange Spaziergaenge ueber die Pfade und die wunderschoene Landschaft bewundern.
Gastronomie: Pilze und gegrilltes Fleisch, localer Wein und der beruehmte "fuoco dell Etna" (hochprozentiger Likoer) Schwierigkeit der Strecken: teilweise uneben von niedrig zu Hohen, je nach gewaehlten Strecken.
Entfernung von der Stadt: etwa 1 Stunde mit dem Auto.

Um diese Landschaft aus Wald und Tieren zu schuetzen wurde der "parco dell Etna" gegruendet. Der Etna, groesster Vulkan Europas, mit einer Oberflaeche von ca. 1250km und einer Hoehe von ca. 3346 m ueber dem Meeresspiegel, kann aufrgund seiner immer wiederkehrenden Eruptionen in den letzten Jahren, als einer der Weltweit aktivsten Vulkane bezeichnet werden. Seine Geschichte begann etwa vor 570.000 Jahren.
Von seiner Aktivitaet waren Dichter und Philosophen zeugen, die uns von den antiken Ausbruechen erzaehlten, an denen auch Mythen und Legenden gebunden sind.
In der heutigen Zeit, Dank auch an Reisende, Kuenstler und Wissenschaftler haben wir Zeugenbeobachtungen von ueber 200 Ausbruechen. Momentan besteht der Etna aus vier offenen Kratern: "der Zentrale"; "der Nord West"; "die Bocca nuova /die neue Oeffnung"; der Sud-West".

Bis heute zeigt sich der Etna mit der Ausstossung von Rauch, Asche und Sand, aktiv.
Besonders seheneswert sind die "damusi" ebene Pflaster mehr oder weniger regulaer die durch das schnelle Erkalten des Lavaflusses gebildet werden und Gaswolken aufweisen.

Exkursionen
Abfahrtspunkt ab 1923m Hoehe (Nicolosi Nord - Rifugio Sapienza)
Mit der Drahtseilbahn www.funiviaetna.com erreichen Sie in wenigen Minuten eine Hoehe von ca. 2500m (zur Alternative kann man diese Strecke auch mit den Gelaendewagen zuruecklegen)
Von diesem Punkt ausgehend beginnt der zweite Teil der Exkursion mittels spezieller Unimog Mercedes - Benz Gelaendewagen, die von erfahrenen Piloten bis an das autorisierte Kratergebiet gelenkt werden.
Man befindet sich ueber dem Meer inmitten in einem unvergleichlichen Naturschauspiel, wo man die Moeglichkeit hat, den imponierenden Zentralkrater, den Sued –Ost Krter, die historischen, wie auch die juengsten Lavastroeme, welche die Landschaft charakterisieren, zu bewundern.

Weitere interessante Seiten:
www.etnaexcursion.it
www.etnasci.it